Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere InformationenVerstanden


Über das Projekt

Alles auf einen Blick

Logo TU Kaiserslautern

Logo BFM

Logo Evalea

Die Studie ist Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts „Bedürfnisgerechte und nachhaltige betriebliche Weiterbildung älterer Beschäftigter“, das vom Bundesinstitut für Berufsbildung als Projektträger begleitet wird. Das Projekt wird unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Tanja Rabl (Technische Universität Kaiserslautern) von der Technischen Universität Kaiserslautern und dem Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e.V. bearbeitet. Die Evalea GmbH ist assoziierter Partner im Projekt.

Das Verbundprojekt umfasst drei Arbeitspakete, wobei zwei der Arbeitspakete in der Datenerhebung einen starken Fokus auf ältere Beschäftigte legen. Im dritten Arbeitspaket, zu dem auch diese Studie gehört, liegt der Fokus nicht nur auf älteren Beschäftigten. Vielmehr sollen hier Beschäftigte aller Altersgruppen betrachtet werden, um eventuelle Unterschiede empirisch zu untersuchen. Ziel des Arbeitspakets und dieser Studie ist es, ein Qualitätssicherungssystem für Weiterbildungsmaßnahmen zu erstellen.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie auch auf den Seiten des Forschungsprojektes.

Drittmittelgeber:

Logo BMBF

Projektträger:

Logo BiBB