Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere InformationenVerstanden


Blog

Mehr Zeit für Inhalte! Organisation von Weiterbildungsmaßnahmen optimieren

Mehr Zeit für Inhalte! Organisation von Weiterbildungsmaßnahmen optimieren

Eine gute Personalentwicklung braucht Zeit. Zeit für die Auswahl des Themas, Zeit für die Zusammenstellung der Inhalte, Zeit die richtige Trainerin zu finden, Zeit die Inhalte methodisch aufzubauen und Zeit die richtigen Teilnehmer auszuwählen. In den meisten Fällen braucht es darüber hinaus auch noch sehr viel Zeit für die Organisation – die Bürokratie der Personalentwicklung: Anmelde- und Genehmigungsprozesse, Informieren der Teilnehmer, Planen von Räumen, Erstellen von Teilnehmerlisten, Namensschildern, Zertifikaten, die Evaluation (und im Ideal auch noch die Auswertung derselbigen), …

All diese Aufgaben wiederholen sich meist für jede einzelne Weiterbildungsmaßnahme und – wenn wir alle mal ehrlich sind – sie sind absolut langweilig! Es gibt wohl nur sehr wenige Menschen, die Spaß daran haben, Namen von einer Stelle (zum Beispiel einer Exceltabelle) zu einer anderen in ein Worddokument (zum Beispiel die Teilnehmerliste) zu kopieren. Jede Minute, die man mit diesen Aufgaben verbringt, fehlt an wichtigerer Stelle, fehlt um sich wirklich mit Inhalten und den Menschen in einer Weiterbildungsmaßnahme auseinander zu setzen.

Doch wirft man einen Blick in die Personalabteilungen, zeigt sich, dass in vielen Unternehmen mittlerweile akzeptiert wird, dass dieser Zeitaufwand notwendig ist. Dabei können viele dieser Aufgaben ganz einfach automatisiert und digitalisiert werden. Mit genau diesem Wunsch ist im letzten Jahr ein Kunde an uns herangetreten. Die Analyse der vorhandenen Angebote hatte schnell gezeigt: Ja es gibt bereits Lösungen zum Seminarmanagement, aber diese Angebote haben auch noch viel Luft nach oben und sind sowohl was Anpassbarkeit als auch Preisgestaltung betrifft zu unflexibel.

Gemeinsam mit weiteren Kunden haben wir uns an einen Tisch gesetzt und überlegt welche Funktionen ein Seminarmanagement tatsächlich braucht. Viele User Stories, Mockups und Tests später hatten wir die Wunschlösung gemeinsam fertiggestellt: Ein leicht zu bedienendes Software as a Service Produkt, um Weiterbildungsmaßnahmen einfach zu organisieren. Vom Anmeldeprozess bis zum Zertifikat deckt das System genau die Prozesse ab, die Zeit für Inhalte rauben – unabhängig wie groß ein Unternehmen ist. Dabei ist das System flexibel und schnell einsatzbereit. Daten aus Fremdsystemen können automatisiert eingelesen werden, Templates, Reportings und Prozesse lassen sich unkompliziert auf die individuellen Anforderungen hin anpassen.

Wollen auch Sie mehr Zeit für Qualität und Inhalte gewinnen? Wollen Sie mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, dass gemeinsam mit seinen Kunden Lösungen für die Praxis entwickelt? Dann geben Sie uns die Chance Sie von Evalea zu überzeugen!

Wer gleich mehr wissen möchte: Weitere Informationen zu den Funktionen und Vorteilen unseres Seminarmanagements